Futuristische LED Außenbeleuchtung

LED BeleuchtungEs gibt Dinge im Leben, über die man sich erst Gedanken macht, wenn man darüber stolpert – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Außenbeleuchtung am Haus ist eines davon. Für das Wohnzimmer hat man sich diesbezüglich sicherlich Gedanken gemacht und energiesparende LED Strahler installiert, für Schlafzimmer garantiert auch. Aber außen, vor der Tür? Wer braucht da schon Licht – Genau, Jeder!

Das merkt man aber erst, wenn man sich in einer stockdunklen Nacht fast einmal die Beine gebrochen hat, weil man nicht sehen konnte und vielleicht ein Bier zu viel getrunken hatte. Hier gibt es also nur eine Lösung und wenn dann auch eine zukunftssichere.

Energiesparsame Außenstrahler mit LED

Die Außenbeleuchtung am Haus ist zwar nicht ganz so wichtig wie die Innenbeleuchtung, aber trotzdem nervt es ganz schön, wenn man nachts aus dem Auto steigt und fast die eigene Auffahrt und Haustüre nicht erkennen kann. Klar, da muss man eine sinnvolle Beleuchtung schaffen. Aber wie und womit? Fackeln im Sturm sind vielleicht romantisch, aber denkbar unpraktisch. Und normale Glühbirnen, die auch hell genug leuchten, um einen Außenbereich geeignet zu bestrahlen, sind nicht nur schwer zu kriegen, sondern gehen auch alle Nase lang kaputt. Nein. Hier muss ein effizienter Außenstrahler mit LED-Technik her.

Preiswerte Lösung oder Zukunftssicher?

Die Außenbeleuchtung ist normalerweise in Dauerbetrieb oder wird durch einen LED Außenstrahler mit Bewegungsmelder gesteuert. Ein Timer bringt da schließlich nichts, weil – Hand aufs Herz – man weiß ja schließlich nicht immer genau, wann man nach Hause kommt. Ein moderner Außenstrahler mit LED hat so etwas normalerweise schon mit eingebaut. Die Technik macht es möglich, dass man so einen Leuchtdioden Strahler samt Bewegungsmelder für wenig Geld im Baumarkt bekommt und auch selber installieren kann. Das hat nichts mit Hexenwerk zu tun, sondern verlangt nur ein Mindestmaß an handwerklichem Geschick. Allerdings gibt es wesentlich bessere Angebote im Internet.

Tolle Angebote im Netz

Auch im Internet kann man auf sichereslicht.de einen sehr guten vergleich verschiedener LED Außenstrahler und Baustrahler anschauen und über den Link gelangt man direkt zum preiswerten Produkt. Es gibt sie in allen Varianten und noch mehr, ob mit Zeitschaltuhr oder Bewegungmelder, es steht einem alles offen. Was auch immer zum Haus passt oder wie es ihr Dekorationsgeschmack verlangt – Sie finden im Netz alles, was das Herz begehrt. Stöbern Sie die virtuellen Regale entlang – der richtige LED Außenstrahler wartet schon auf Sie. Wenn sie übrigens mehr über meine Meinung zu elektronischen Geräten erfahren wollen kann ich ihnen meinen Beitrag über Apple Watch Zubehör empfehlen.

Sicher in die Nacht mit LED

Taschenlampe mit LEDHeute befassen wir uns einmal mit einem mir sehr am Herzen liegenden Thema. Wenn es Nachts leuchten soll, kann das vielfältige Sortiment schon einmal für Kopfzerbrechen sorgen. Eine gute Taschenlampe finden Sie nur, wenn Ihnen einige Informationen bewusst sind. So viele Unterschiede in Leuchtkraft und Betriebsdauer gibt es kaum in einem anderen Bereich.

Einsatzgebiet berücksichtigen

Bevor Sie überhaupt ein Modell näher betrachten, muss Ihnen klar sein, wofür Sie die helle Taschenlampe mit Leuchtdioden benutzen möchten. Der Zweck ist unerlässig und ein wirkliches wichtiges Kriterium. Viele Exemplare haben unterschiedliche Leuchtmittel vorzuweisen. Die beste LED Taschenlampe zum Lesen erfüllt andere Ansprüche als ein Produkt für eine Nachtwanderung. Je nach Einsatzgebiet sollte deshalb dieses Merkmal im Vordergrund stehen.

In diesem Zusammenhang darf die Leistung und stärke vom Licht nicht vergessen werden. Wie weit soll oder muss die Lampe scheinen? Die Power gibt Aufschluss darüber, welchen Maßstab man selbst setzt und benötigt. Gerade in puncto Stromversorgung können einige Vorteile entstehen. Je nach Inhalt wird die Versorgung geregelt. Die stärkste LED Taschenlampe von heute gewährleistet einen befriedigende Nutzungsdauer und bietet meist weitere Funktionen an. Dieser Aspekt ist für viele Kunden äußerst wichtig, da der Betrieb lang funktionieren soll. Geregelte Betriebsmodi sind mittlerweile technisch weiter entwickelt und Licht erscheint für einen langen Zeitraum. Leuchtkraft und die Batterie stehen in einem engen Zusammenhang. Beides wirkt sich aufeinander aus. Achten Sie deshalb auf diesen beiden Punkte. Ob Akku oder Batteriebetrieben, bleibt Ihnen selbst überlassen denn Beide Varianten bieten Vor- und Nachteile.

Funktionen und Besonderheiten

Je nach Ausstattung können tolle Details hinzu kommen. Manches hängt vom eigenen Geschmack und den Vorstellungen ab. Dazu gehören Merkmale, wie die Farbe, Form und spezielle Funktionen sowie Leuchtmittel und Qualität der Leuchtdioden. Diese generellen Bereiche wirken sich dementsprechend auf den Preis aus. Kleine, zusätzliche Features vereinfachen die Bedienung. Hinzu kommt die Form und in erster Linie natürlich die Qualität vom Lichtschein. Selbst die Materialwahl kann interessant sein.

Letztendlich kommt es auch darauf an, wie Sie eine LED Taschenlampe erwerben. Beim Verkäufer im Fachgeschäft mit einer guten Beratung. Hier ist es wunderbar, dass der Artikel vor dem Kauf getestet werden kann. Fällt die Entscheidung auf einen Internetshop können Vergleiche wie bei SicheresLicht.de oder Bewertungen von Kunden in Betracht gezogen werden. Auch auf youtube gibt es gute Vergleichs Videos von starke Hochleistungs-LED-Taschenlampen zu finden, wie das unten verlinkte.

Weiterhin noch viel spaß beim Stöbern auf larryuncut.com. bald kommt der nächste Beitrag, Nicht verpassen!

Angebot der Apple Watch Ständer

UhrenständerSie als Apple Watch Träger oder Trägerin stellen sich früher oder später die Frage, wohin mit der teuren Smartwatch, wenn sich sie gerade nicht am Handgelenk trage?! Genau Darum geht’s heute auf larryuncut!

Wohin damit, wenn sie aufgeladen werden muss oder bei bestimmten Tätigkeiten nicht getragen werden kann? Die Lösung bieten die sogenannten Apple Watch Ständer. Unzählige Hersteller solcher Dockingstationen tummeln sich bereits auf dem Markt und buhlen dort um die Gunst eines jeden Apple-Watch-Trägers. Da es die Apple Watch Ladestationen in unzähligen Ausführungen und Preisklassen gibt, findet sicher jeder ein passendes Model für sich. Ob nun von Twelve South oder Spigen, es ist für jeden was dabei.

Ähnlichkeit und Unterschiede

Egal ob aus Aluminium gefräst, handgefertigt aus Holz, aus feinem Acrylglas oder Edelstahl gearbeitet, grundsätzliche lässt sich sagen, dass alle derzeit auf dem Markt erhältlichen Apple Watch Ständer sich anhand von ein paar Parametern gleichen. Die meisten Ladedocks bieten ein erhöhtes Podest für die Uhr, eine Führung für das Ladekabel und natürlich einen rutschfesten Untergrund, damit alles an Ort und Stelle bleibt.

Selbstverständlich hat jeder Hersteller eigene zusätzliche Features und Eigenheiten. Für alle, die nicht nur die „Schlaue Uhr“, sondern auch das Smartphone gleichzeitig laden wollen, gibt es multifunktionelle Docks, die beides gleichzeitig laden können. Und wer etwas ganz anderes möchte kann sich für ein Holzbrett-Ablagesystem mit Magnettechnik oder auch für eine kleine von Leder umhüllte Brücke auf die die Watch nur aufgelegt werden muss entscheiden. Auch die Hintergrund Beleuchtung bei der Uhr spielt ne wichtige Rolle denn man will die Uhrzeit ja auch bei Tag gut lesen können. Bei der Apple Watch ist die LED Hintergrundbeleuchtung natürlich klasse für so einen fall.

Larrys Fazit

Im Klartext heißt dies, dass egal ob Sie den Business Look bevorzugen, da die Uhr öfter auf dem Schreibtisch steht, ob Sie der funktionelle Typ sind, der seine Watch nachts einfach laden will, ob Sie auf verspielten Schnick-Schnack Wert legen oder ob es Ihnen wichtig ist, dass sowohl die Watch als auch das Smartphone gleichzeitig geladen wird, jeder findet bei dieser Auswahl den richtigen Apple Watch Ständer. Letztlich bleibt die Entscheidung welchen dieser Ladedocks man wählt immer eine Frage des Anspruches, des Geschmacks und des finanziellen Rahmens. Was ich dazu beitragen kann ist, dass ich sehr zufrieden mit meinem HiRise von Twelve South bin.

Meine Meinung, Uncut!

Larry's Technik BlogMein Name ist Larry und dies ist mein neuer Blog. Die Domain stammt ursprünglich vom Nachfolger eines bekannten Videospiels aus den 80-ern, hat aber genau zu dem gepasst über was ich hier schreibe. Die Seite ist nichts für leichte Gemüter, denn ich nehme kein Blatt vor den Mund und mache meine Meinung klar, egal wie ungern du sie hören möchtest.

Hello and Goodbye

Zuerst einmal möchte ich dich willkommen heißen und bin froh das du den weg hier her gefunden hast. Themen über dich ich meine Meinung sprechen werde, werden eher technisch sein, da ich auf Technik abfahre. Des Weiteren möchte ich jeden bitten dem meine Meinung nicht passt, sich einen anderen der Millionen Blogs zu suchen und dort zu nerven.

Ich steh auf Gadgets

Von der Smartwatch über das neuste Smartphone bis hin zur einfachen Taschenlampe wird hier alles behandelt. Wo kann man was besser machen, wie kann man das neuste Gerät besser zum Einsatz bringen und so weiter. Ich selbst bin sehr offen gegenüber Android besitze allerdings hauptsächlich Apple Hardware weil sie nun einmal „einfach funktioniert“ und ich keine Zeit und Lust habe mich um alles zu kümmern wenn es auch anders geht.

Alles Elektrisch

Alles muss bei mir elektrisch sein also fahre ich einen Tesla und mein Haus ist voll verkabelt. Nichts geht mir durch die Lappen alles muss ich haben und nichts wird mich stoppen. Aber genug von mir nun, jetzt gehts los mit dem Blog. Wer Interesse hat meine Meinung zu hören schaut sich hier um und ließt sich ein paar Beiträge durch und speichert sich vielleicht die Seite als Lesezeichen ab da es immer wieder mal was neues zu lesen geben wird. Bis dahin Alles Gute und viel Spaß!

Ich Steh auf Gadgets!